Neuigkeiten aus unserem Verein:

www.facebook.com/rvdaun



Regelungen zu Schnupperstunden während der Corona-Beschränkungen

Wenn Sie und Ihr Kind Interesse an unseren Schnupperstunden haben, informieren Sie sich bitte hier über die momentanen Regelungen aufgrund der Corona-Beschränkungen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Karneval 2021 - unsere Pferde-Jecken

Es hätt noch imma jot jejannge! Auch dieses Jahr wollen wir die närrische Zeit nicht missen.

In der Karnevalswoche haben die Kinder uns Bilder von ihren tollen Kostümen zum Thema Pferd geschickt. Jeder konnte mitmachen und wir sind ganz begeistert von den witzigen Ideen.


Unsere Pferde

Unsere Pferde sind die wichtigsten Partner in unserem Sport. Ihnen verdanken wir viele Erfolge und dafür verdienen sie unsere Anerkennung. Jedes Pferd hat seinen eigenen Charakter und braucht seine ganz eigene Aufmerksamkeit. Um euch unsere Pferde vorzustellen, haben wir ihnen nun eine eigene Seite auf unserer Homepage gewidment.

Hier lernt ihr unsere vier Voltigierpferde kennen.



Ein Wintermärchen...

So könnte man es nennen, den tollen Schnee der zum Jahresende noch die Eifellandschaft in weiß gekleidet hat. Unsere Pferde fühlen sich sichtlich wohl und vor allem unser lieber Grandeur genießt in vollen Zügen sein Rentner-Dasein mit seiner neuen Herde im Schneegestöber! 

Mit diesen herrlichen Bildern, wünschen wir allen einen guten Start ins neue Jahr 2021!






Ho, ho, ho! Nikolaus ist da!

Alle Kinder des Reit- und Fahrvereins und des RSV Maria-Schacht konnten bis gestern eine Socke für den Nikolaus aufhängen. Heute Nacht brachte der Nikolaus dann die Bescherung und heute am Nikolaustag können die Kinder sich über hübsch gefüllte Socken freuen!




Pferdetraining während der Pandemie - lange Ausritte in herrlicher Landschaft

Was macht man, wenn man Abstand halten muss und kein Teamsport möglich ist? Ausreiten und die wunderschöne Natur genießen.

Hier erkunden wir unsere neuen Ausrittstrecken rund um die Reitanlage Maria Schacht.

Unser neues Zuhause gefällt uns sehr gut - wie ist die Eifel doch immer wieder schön!



Wir sind wieder dabei - bei der REWE Vereinsscheinaktion!

Unterstützt uns mit eurem Einkauf, indem ihr unserem Verein die Vereinsscheine zuordnet. Dafür erhält der Verein Prämien von denen die Kinder profitieren können. Wir freuen uns sehr über jeden Schein und sagen jetzt schon VIELEN DANK!


Ferienfreizeit mal anders

Trotz Covid19-Pandemie wollten wir auch dieses Jahr Etwas mit unseren großen und kleinen Voltis unternehmen, das mal nicht unbedingt mit Pferden zutun hat. Die alljährige Ferienfreizeit konnte leider nicht wie gewohnt stattfinden, aber wir haben super Alternativen gefunden. Ob bei einer gemeinsamen Wanderung mit den Pferden zum Sauerbrunnen in Demerath, eine Kanufahrt bei sonnigen Temperaturen und einem gemeinsamen Grillabend, hier kam keiner zu kurz! Die Kinder und Jugendlichen hatten viel Spaß und wir freuen uns sehr über das große Interesse am Vereinsleben!




Glückliche Pferde und glückliche Voltis

Endlich kann es mit den Training weitergehen. Natürlich unter allen notwendigen Corona-Vorkehrungen, aber dafür in purer Idylle und Harmonie auf der schönen Anlage der Familie Faßbender in Demerath.



Geschafft!!!  Wir sind angekommen!!!

Zufriedene, völlig entspannte Pferde auf den riesigen Weiden, glückliche Kinder und Jugendliche, die endlich wieder „ihre“ Pferde sehen, dazu auch noch voltigieren können und Eltern, die froh sind, endlich mal wieder ihren Kindern bei ihrem geliebten Sport zusehen zu können – das Herz ging allen auf in diesen ersten Wochen nach dem Umzug und der Corona-Pause.

 

Den ausführlichen Bericht zu den Umständen und Verlauf unseres Umzugs findet ihr nun hier


Der Reit- und Fahrverein Daun ist umgezogen

Nach 33 Jahren verlässt der Reit- und Fahrverein Daun die Anlage im Grafenwald bei Gemünden. In Zukunft wird man unseren Verein in der von der Familie May betriebenen Reitanlage „Maria Schacht“ nach Leienkaul finden.

Grandeur und Cosi verlassen als letzte unserer Pferde die Anlage und verbringen den Sommer in Demerath auf dem Anwesen der Familie Faßbender, bevor es auch für die Beiden in ihr neues Zuhause weiter geht. Wir blicken mit einem weinenden Auge auf unsere lange und erfolgreiche Geschichte in der Anlage im Grafenwald zurück, aber starten genauso lachend und positiv in unsere vielversprechende Zukunft in Leienkaul.

 

Den Zeitungsartikel des Trierischen Volksfreunds findet ihr hier.

Ein paar Eindrücke eines idyllischen Umzugsritts findet ihr in unserer Galerie.

 

Wir bedanken uns hiermit auch von ganzem Herzen bei unseren treuen Mitgliedern, Eltern und Helfern für den Zusammenhalt und die Unterstützung, die wir in den letzten Monaten erfahren haben!