Neuigkeiten aus unserem Verein:

www.facebook.com/rvdaun



Regelungen zu Schnupperstunden während der Corona-Beschränkungen

Wenn Sie und Ihr Kind Interesse an unseren Schnupperstunden haben, informieren Sie sich bitte hier über die momentanen Regelungen aufgrund der Corona-Beschränkungen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Ferienfreizeit mal anders

Trotz Covid19-Pandemie wollten wir auch dieses Jahr Etwas mit unseren großen und kleinen Voltis unternehmen, das mal nicht unbedingt mit Pferden zutun hat. Die alljährige Ferienfreizeit konnte leider nicht wie gewohnt stattfinden, aber wir haben super Alternativen gefunden. Ob bei einer gemeinsamen Wanderung mit den Pferden zum Sauerbrunnen in Demerath, eine Kanufahrt bei sonnigen Temperaturen und einem gemeinsamen Grillabend, hier kam keiner zu kurz! Die Kinder und Jugendlichen hatten viel Spaß und wir freuen uns sehr über das große Interesse am Vereinsleben!




Glückliche Pferde und glückliche Voltis

Endlich kann es mit den Training weitergehen. Natürlich unter allen notwendigen Corona-Vorkehrungen, aber dafür in purer Idylle und Harmonie auf der schönen Anlage der Familie Faßbender in Demerath.



Geschafft!!!  Wir sind angekommen!!!

Zufriedene, völlig entspannte Pferde auf den riesigen Weiden, glückliche Kinder und Jugendliche, die endlich wieder „ihre“ Pferde sehen, dazu auch noch voltigieren können und Eltern, die froh sind, endlich mal wieder ihren Kindern bei ihrem geliebten Sport zusehen zu können – das Herz ging allen auf in diesen ersten Wochen nach dem Umzug und der Corona-Pause.

 

Den ausführlichen Bericht zu den Umständen und Verlauf unseres Umzugs findet ihr nun hier


Der Reit- und Fahrverein Daun ist umgezogen

Nach 33 Jahren verlässt der Reit- und Fahrverein Daun die Anlage im Grafenwald bei Gemünden. In Zukunft wird man unseren Verein in der von der Familie May betriebenen Reitanlage „Maria Schacht“ nach Leienkaul finden.

Grandeur und Cosi verlassen als letzte unserer Pferde die Anlage und verbringen den Sommer in Demerath auf dem Anwesen der Familie Faßbender, bevor es auch für die Beiden in ihr neues Zuhause weiter geht. Wir blicken mit einem weinenden Auge auf unsere lange und erfolgreiche Geschichte in der Anlage im Grafenwald zurück, aber starten genauso lachend und positiv in unsere vielversprechende Zukunft in Leienkaul.

 

Den Zeitungsartikel des Trierischen Volksfreunds findet ihr hier.

Ein paar Eindrücke eines idyllischen Umzugsritts findet ihr in unserer Galerie.

 

Wir bedanken uns hiermit auch von ganzem Herzen bei unseren treuen Mitgliedern, Eltern und Helfern für den Zusammenhalt und die Unterstützung, die wir in den letzten Monaten erfahren haben!



Neujahrswanderung für Jung und Alt

Am Samstag, dem 11.1.2020 trafen sich fast 50 Mitglieder zur Neujahrswanderung an der Grillhütte zum Firmerich.

 

Bei strahlendem Sonnenschein spazierte die bunt gemischte Gruppe eine gute Stunde durch die Dauner Wälder. Während die jüngere Generation sich in Kletterpartien und Hundedressur übte, erfreute man sich am Feuer an der Gesellschaft und interessanten Gesprächen. Bei Pizza und Kinderpunsch endete ein schöner, gemeinsam verbrachter Tag mit dem allseitigen Wunsch nach Wiederholung.



Neue 5m lange Airtrack-Matte durch Sammeln von REWE-Scheinen

 Im November und Dezember erhielt man in teilnehmenden Rewe-Märkten pro 15,- Euro Einkaufswert einen Vereinsschein, welchen man bei genügender Anzahl für sportliche Prämien einlösen konnte.


Neben zahlreichen anderen Sportvereinen begab sich auch der Reitverein Daun auf die Jagd nach Vereinsscheinen.

Das Ziel von 3000 Scheinen für eine Airtrack- Matte zum besseren Üben der turnerischen Grundlagen am Boden schien schier unerreichbar.

Doch dank unermüdlichen Sammelns, Einscannens und vor allem dank Maren täglich wechselnder Bilderstrecken in sämtlichen sozialen Netzwerken haben wir es gemeinsam geschafft!

Tatsächlich reichten unsere gesammelten Punkte sogar noch für ein zusätzliches Bewegungsset mit vielen nützlichen Hilfsmitteln, so dass wir nun gut gerüstet in die Saison starten.

Vielen Dank an alle Mitglieder, Familien, Freunde und fleißigen Sammler für eure Unterstützung!


Basispass-Prüfung

Eine Prüfung folgt der Nächsten und wieder haben wir viele erfolgreiche Prüflinge zu melden. 13 Voltigiererinnen aus unserem Verein haben ihre Prüfung zum Basispass bestanden und bei der Richterin Heike Jacoby in Adenau hervorragende Leistungen gezeigt. Auf diese erste und grundlegende Prüfung im Voltigiersport wurden sie vorbereitet von unserern Trainern Lotti, Selina, Chantal und Vera.


Wir gratulieren Isa-Marie Gieseking, Amelie Radtke, Amelie Hellen, Sofie Radtke, Johanna Ziegler, Fiona Borsch, Lily Lenzen, Lina Lenzen, Nina Mücken, Sandra Hass, Eileen Hass, Marie Reufsteck und Maria Erwied